Marcus Felsch
 

 

Als "Jung vom Land" war ich schon seit frühester Kindheit viel in der Natur unterwegs. Ich tat Dinge, die Jungens in den 70er Jahren noch ungestraft tun durften und hatte, wie man so sagt, "eine schöne Kindheit".

Später dann ging ich für mein Studium in die Stadt. Auch eine interessante Erfahrung, alledings zog es mich anschließend doch wieder in heimatliche Gefilde und somit erneut in die Nähe von Wiese, Feld, Wald  und Flur. Gerne fuhr ich in meiner Freizeit mit meinem Mountainbike durch heimatliche Wälder oder joggte querfeldein. Bewegung in der freien Natur und frische Luft waren mir schon immer sehr wichtig.

Als ich dann eine Familie gründete war das zunächst einmal vorbei, denn tagsüber war arbeiten und abends "Häusle bauen" angesagt. Und dann waren da ja auch noch eine Frau und zwei kleine Kinder...

Durch meine zweite Frau lernte ich 2004 Schweden kennen und sehr schnell teilte ich ihre Liebe zu diesem phantastischen Land. Wir verbrachten in regelmäßigen Abständen unsere Urlaube dort und, da die Kinder immer größer und selbstständiger wurden, konnte ich mich auch wieder mehr meinen Hobbys Laufen, Wandern, Joggen und (durch Schweden neu dazugekommen) dem Angeln widmen.

 

Als diplomierter Elektroingenieur und technikverliebter Mann bin ich beruflich auf einer komplett anderen Schiene unterwegs. Mein Beruf macht mir Spaß, fordert mich allerdings auch in hohem Maß, sodass Auszeiten für mich von großer Bedeutung sind.
In einer Phase meines Berufslebens dachte ich sogar darüber nach, etwas komplett anderes zu machen.
Daher absolvierte ich, neben meinem Fulltimejob als Business Development Manager eine Ausbildung zum psychologischen Berater, machte meinen Reikimeister und besuchte diverse Seminare unter anderem zu den Themen Beziehung, Persönlichkeitsentwicklung und Sexualität. Mein Ziel war es, zukünftig anderen Menschen als Therapeut und Berater unterstützend zur Seite stehen zu können.

Die Möglichkeit, in unserem geliebten Schweden ein Haus erwerben zu können, passte aus verschiedenen Gründen perfekt in unsere Pläne, denn wir wollten unter anderem auch eigene Seminare in eigenen Räumlichkeiten durchführen. Die Idee eines "Seminarhauses" in Schweden war geboren.

Als ich feststellte, dass der Ingenieur in mir doch seine Daseinsberechtigung forderte, war das Haus in Schweden bereits erworben und wir hatten unser "Auszeit-Paradies" auch schon als zweite Heimat in unsere Herzen geschlossen. Also nahmen wir, unsere Zukunftspläne betreffend, eine "Kurskorrektur" vor.

Heute teilen wir unsere "Auszeit-Oase" mit Menschen, die auch mal raus wollen aus Alltag, Dauerstress und Hamsterrad. Wir bieten unter anderem sozusagen "Rundum-Sorglos-Pakete" an. Während dieser 10-tägigen Themen-Auszeiten kümmern wir uns um alles Wesentliche, während unsere Gäste ihre Auszeit genießen und ihre Akkus aufladen können.
Mein Betätigungsfelder dabei sind vor allen Dingen der sportliche Teil (Wandern, Angeln, Joggen, Kanufahren...) sowie
Tätigkeiten wie Holz- und Waldarbeiten und Baumaßnahmen. Dies gehört zu den Dingen, die ich, wenn ich vor Ort bin, unseren Gästen, die das gerne mal ausprobieren möchten, anbiete.
Passend zu den entsprechenden Themen  gebe ich zusätzlich gerne auch meine, über die Jahre hinweg gemachten, eigenen Erfahrungen weiter und unterstütze bei Bedarf im persönlichen Gespräch, auf speziell darauf ausgerichteten Wanderungen (Coaching in Bewegung) oder in Gesprächskreisen. Meine Qualifikationen als Berater und Coach bilden hierzu eine wichtige Grundlage .
 


 

Qualifikationen als Psychologischer Berater / Coach:

Ausbildung Reiki - Meisterprüfung (2018 A. Üdelhofen)

Fortbildung „Systemisches Coaching“ (2017 SAFETY ENERGETICS, Akademie für gewaltfreies Leben, Hennef)

Fortbildung  „Erlebte Beratung“ bei Michael Mary (2016, Hamburg)

Fortbildung I + II  „Systemisches Arbeiten und Aufstellen mit dem Systembrett“ (2016 Paracelsus Köln)

Fortbildung  „Kompetenter Umgang mit Sexualität, Intimität, Liebe, Wachstum und Bewusstsein in der Beratungspraxis“ (2016 Paracelsus, Köln)

Ausbildung Reiki - Zweiter Grad (2015, A. Üdelhofen)

Ausbildung zum Psychologischen Berater an der Paracelsus Schule Köln (2015-2017)

Fortbildung „Sales Boot Camp“ 1+2 mit Mike Dierssen (2014/2015 Jürgen Höller Academy, Mayrhofen AU)

Ausbildung Reiki - Erster Grad (2014, A. Üdelhofen)

Fortbildung „ Alles über Körpersprache“ mit Samy Molcho (2013 Jürgen Höller Academy, Schweinfurt)

Fortbildung Persönlichkeitsseminare „Lifing“ 1-3 mit Jürgen Höller (2009-2011 Jürgen Höller Academy,  Schweinfurt)

Verschiedene Übungsleiter Fortbildungen in den Bereichen Tai-Chi / Qi-Gong, Faszientraining